Arbeiten

Modell MCM 9

Spezifikation einer modernen cremonesischen Mandoline (Viersaitige Mandoline)

Mensur:330

Decke:Fichte

Resonanzkorpus: 9 Spänen und 2 Zargen aus Ahorn

Hals und Kopf: Mahagoni mit Palisander-Verstärkung

Kopfform: Emberghermodell mit Abalone

Kopfplatte: Ahorn mit Nußbaumwurzelfurnier

Ärmelschoner: Ahorn mit Nußbaumwurzelfurnier

Griffbrett: Ebenholz

Ohne Ärmelschoner

Modell KM9

Spezifikation einer Kindermandoline

Mensur:260

Decke:Fichte

Resonanzkorpus:Pappelholz

Griffbrett:Ahorn und Palisander

Kopfplatte:Ahorn

Ärmelschoner:Ahorn

Oberflächenarbeit:Schellackhandpolitur

Modell MC-18

Spezifikation einer Mandoloncello

Mensur: 600

Decke: Fichte

Resonanzkorpus: 18 Spänen und 2 Zargen aus Ahorn

Hals und Kopf: Ahorn

Kopfplatte und Ärmelschoner: Madagaskar-Rosewood

Griffbrett: Ebenholz

Modell MD-D-11

Spezifikation einer Mandola

Mensur:450

Decke:Fichte

Resonanzkorpus:11 Spänen und 2 Zargen aus Ahorn

Hals und Kopf: Makore mit Palisander-Verstärkung

Kopfplatte:Ahorn mit Nußbaumwurzelfurnier

Ärmelschoner:Ahorn mit Nußbaumwurzelfurnier

Griffbrett:Ebenholz

Oberflächenarbeit:Schellackhandpolitur

Modell DM-B

Spezifikation einer deutschen Mandoline

Mensur:330

Decke:Fichte

Resonanzkorpus:9 Spänen und 2 Zargen aus Ahorn

Hals und Kopf: Mahagoni mit Palisander-Verstärkung

Kopfplatte:Ahorn mit Nußbaumwurzelfurnier

Ärmelschoner:Ahorn mit Nußbaumwurzelfurnier

Griffbrett:Ebenholz

Oberflächenarbeit:Schellackhandpolitur

Modell MN40

Spezifikation einer neapolitanischen Mandoline

Mensur:330

Decke:Fichte

Resonanzkorpus: 40 Spänen und 2 Zargen aus Ahorn

Hals und Kopf: Mahagoni

Kopfplatte:Palisander mit Mozaikstreifen

Spielplatte:Schlangenholz

Ärmelschoner:Palisander

Griffbrett:Ebenholz

Oberflächenarbeit:Schellackhandpolitur